Didier Poiteaux

Text & Regie

Didier Poiteaux ist Autor, Schauspieler, Regisseur und Workshopleiter. Ausgebildet bei der internationalen Theaterschule Lassaad (Pädagogik J.Lecocq) in Brüssel, erforscht er eine theatralische, poetische und politische Mündlichkeit, die die Schrift von Dokumentar- oder Fiktionstheater wechselt. Er gründet das Unternehmen Inti Théâtre, das er seit 2005 führt. Die letzten Schöpfungen des Unternehmens sind Suzy & Franck 2016 (gewann einen Innovationspreis von der Presse und den Preis SACD vom Theater), „Un silence ordinaire en 2019“ ( …. ) und Ballon-bandit 2020, eine Show für das Kleinkindalter. Der dazugehörige Text „Tu comprends?“ wird auf Tschechisch übersetzt und 2021/22 in Prag aufgeführt.

Produktionen: Guguss