KUNSTRAUM und Freunde der Outsider Art

Ausstellungseröffnung

Gustav Mesmer, dessen Leben und Werk im als Leitthema der Produktion „Guguss“ dienen, ist einer der wichtigsten Vertreter der Outsider Art in Deutschland. Das Atelier KUNSTRAUM  gibt es seit 10 Jahren und ist ein Teil der WerkStadt der Lebenhilfe Nürnberg. Hier arbeiten Menschen mit Behinderungen täglich künstlerisch. Es lag nahe, den KUNSTRAUM in die Produktion einzubinden, um der Outsider Kunst von heute einen Stellenwert zu geben. Anlässlich der Produktion „Guguss“ im Gostner Hoftheater stellen Künstlerinnen und Künstler des KUNSTRAUMS mit befreundeten Künstler*innen im Loft aus.

Mit:

KUNSTRAUM Freunde der Outsider Art

Spielort(e): Theaterkneipe LOFT