Martti Trillitzsch

Musiker

Martti Trillitzsch ist ein finnisch-deutscher, in Papua geborener Singer-Songwriter, der solo und in zahlreichen Kollaborationen auftritt (Mäkkelä, Folk's Worst Nightmare Collective, Maekkelae & Orkesteri, Church Of The Blue Nun, The Très Biens, The Goho Hobos...).
Seit Jahren konsequent an jeder Erwartungshaltung vorbei, ist der Finne Mäkkelä, mit seinen poetisch dunklen Songs - nicht ganz zu unrecht immer wieder als "Folk Noir" gelabelt - sicherlich einer der derzeit spannendsten Künstler der europäischen Songwriter-Szene. Schmerzhaft schönes Songmaterial, das die Folk-Tradition des Storytelling ins 21. Jahrhundert rettet, gepaart mit einer, so selten zu sehenden Bühnenpräsenz und Intensität, haben den Performer zu einem der herausragenden Live-Acts des Genres gemacht. Er wurde 2012 mit dem Kulturpreis der Stadt Nürnberg ausgezeichnet und war für den Deutschen Folk Award nominiert.

Produktionen: Aus meinem Mund

Martti Trillitzsch