Anja Rüegg

Text & Performance

Anja Rüegg studierte bis 2020 Schauspiel an der ZHdK. In der Spielzeit 18/19 spielte sie am Schauspielhaus Zürich in «Nora oder ein Puppenheim». Sie ist Studienpreisträgerin der Migros –, der Friedl Wald – und der Armin Ziegler – Stiftung. 2020 spielte sie in „Jugend ohne Gott“ am TdJ, wofür sie mit dem Nestroy-Nachwuchspreis nominiert wurde. Seit der Spielzeit 20/21 ist sie im Ensemble des Theater Kanton Zürich und ist unter anderem als Polly in  «Die Dreigroschenoper» zu sehen.

Produktionen: I do the same job bleeding

Weil Theater ein Ort ist, an dem Utopien wahr werden.

Anja Rüegg