Antonia Joséphine Meier

Text & Performance

Antonia Joséphine Meier, geboren in Saint-Priest-en-Jarez, lebt als Schauspielerin, Sprecherin und Performerin in Zürich. Von 2016-2020 studierte sie Schauspiel an der Zürcher Hochschule der Künste. Mit der Produktion „Sprechen wir nicht über Helga“ gewann sie und ihr Jahrgang den Ensemblepreis beim Schauspielschultreffen 2019. Von 2019-2020 war sie Studiomitglied am Luzerner Theater. Ab 2021 beginnt sie ihren Master der „Performativen Kunst“ an der ZHdK. Sie ist Stipendiatin der Victor-Alexis-Thalberg-Stiftung und flausen+.

Produktionen: I do the same job bleeding

Für mich ist Theater ein Ort des Forschens, der die Fähigkeit besitzen kann, eine Gemeinschaft zu erzeugen, gemeinsame Utopien zu entwickeln.