Dorothea Mercedes Kaiser

Bühne & Kostüme

Geboren 1991 in Minden, ist gelernte Maßschneiderin im Fachbereich Herren und war bereits am Stadttheater Heidelberg und Staatstheater Nürnberg als Schneiderin und Garderobiere tätig. Kostümbilder verantwortete sie am Zimmertheater Tübingen, sowie in freien Theaterproduktionen. „Die Affäre Rue de Lourcine“ ist nach „Der Messias“ ihre zweite Arbeit am Gostner Hoftheater. Derzeit studiert sie Theater- und Medienwissenschaften und Amerikanistik in Erlangen.

Produktionen: Der Messias

Dorothea Mercedes Kaiser