StartseiteEnsembleOschatz, Robert

Oschatz, Robert

robert
Tätigkeit: Schauspiel

Bereits 2007 stand Robert Oschatz das erste Mal auf der Gostner Bühne, und wurde als „Der Essotiger“ mit dem bayerischen Jugendtheaterpreis ausgezeichnet. Im selben Jahr begann er seine Schauspielausbildung an der Schule des Theaters im Theater der Keller, Köln, die er 2011 abschloss. 2010 gewann er den Kölner Nachwuchsdarstellerpreis für „PUCK“. Zeitgleich absolvierte er eine Sprecherausbildung bei Margarete Saatweber. Seither sah man ihn in Fernsehproduktionen, Kurzfilmen und als wiederkehrendes Ensemblemitglied des Theater im Keller, Jungen Theaters Göttingen und Freies Werkstatttheater Köln, sowie als Sprecher in zahlreichen Produktionen des SWR, ARD und WDR.
Aktuelle Produktionen: "being DON QUIJOTE?", "Der gewissenlose Mörder Hasse Karlsson ..."