StartseiteEnsembleTaufik, Irfan

Taufik, Irfan

irfan
Tätigkeit: Schauspiel

Geboren im Norden Iraks. Aufgewachsen in einer Künstler- und Theaterfamilie. Stand mit 9 Jahren erstmals auf der Bühne und wurde seitdem erfolgreich in Theater und Film engagiert. Lebt seit 1997 in Nürnberg. 2000 Schauspielausbildung in München,  Weiterbildung für Schauspiel, Film  und Tanz im In- und Ausland u.a.  Grotowski Institut in Breslau Polen.
Irfan Taufik leistet seit etlichen Jahren Arbeit als freier Schauspieler, Filmemacher und Tanzperformer an verschiedenen Bühnen und in verschiedenen Gruppen. Seit 2010 Schulleitung der Neuen Schauspielschule und Dozent für Schauspiel, Tanz, Körpertraining und Camera Acting. Seit 2016 Leiter des Theaterprojekts International im Loni-Übler-Haus. 2018 wurde das Engagement von Irfan Taufik, dem Leiter der Gruppe, mit dem Interkulturellen Preis des Integrationsrates belohnt. Irfan Taufik ist in Nürnberg vor allem als Schauspieler, Performer, Filmemacher und Dozent bekannt und seine Arbeit ist durch eine starke und eindringliche Körperarbeit gekennzeichnet.
Im Gostner 2016 zu sehen in "Zeit der Kannibalen".
Aktuelle Produktion: "Extrawurst"