Spendenaufruf

Um die Abende im Gostner noch schöner und angenehmer zu gestalten, renovieren wir (endlich) unsere Lüftungsanlage. 

Wir planen eine hochmoderne Klima- und Lüftungsanlage, die durch permanente Frischluftzufuhr und Luftfilterung die Luftqualität deutlich verbessern wird. Des Weiteren verwandelt der eingebaute Temperaturregler und die Wärmerückgewinnung das Gostner an heißen Sommertagen zu einer kühlen Bleibe und in kalten Winternächten in einen warmen Zufluchtsort, ganz ohne Luftzug im Nacken. So bleibt die Temperatur von Theater und Kneipe so konstant wie die Qualität unseres Repertoires.

Jedoch ist dieses Vorhaben mit umfangreichen Baumaßnahmen an verschiedenen Stellen im Gostner Hoftheater verbunden. Um die Lüftungsanlage zu installieren, muss die Tribüne im Theater teilweise abgebaut und später wieder aufgebaut werden. Des Weiteren muss die Loftbühne abgerissen und neu errichtet werden, um dort den Korpus der Anlage zu platzieren. Außerdem muss die bestehende Klimaanlage sachgerecht abgebaut und entsorgt werden. Und schlussendlich fallen natürlich auch für die Anschaffung der neuen Anlage enorme Kosten an, die wir allerdings zum Großteil über eine Förderung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle decken können.

Um die Nebenkosten des Vorhabens zu stemmen benötigen wir daher eure Unterstützung und bitten um Spenden. Damit man im Gostner nur noch vor Begeisterung den Atem verliert.